(Senior-)Berater Versorgungswirtschaft (w/m)

Ihre Aufgaben

  • Prozess und IT Beratung bei unseren Kunden der Energiewirtschaft mit Fokus auf die energiewirtschaftlichen Marktkommunikationsprozesse (GPKE/GELi/MaBiS/WiM/GABi)
  • Design, Implementierung und Optimierung von Geschäftsprozessen im SAP IS-U

Ihr Profil

  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in der Versorgungswirtschaft oder branchenspezifischer Prozess- / IT-Beratung
  • Beratungs- / Realisierungskompetenz in folgenden Themenbereichen:
  • Abbildung der Marktkommunikationsprozesse im SAP IS-U / IDEX
  • Durchführen von Prozessmodellierungen
  • SAP Workflowentwicklung
  • ABAP Entwicklung

  • Analytisches und konzeptionelles Denken
  • Kompetenz und Methodik
  • Teamorientierung, Engagement, Verantwortungsbewusstsein und Belastbarkeit
  • Sicheres, eigenständiges Auftreten und Handeln
  • Reisebereitschaft im Rahmen der Projekttätigkeiten
  • Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

 

 

Wir bieten

Bei uns erwartet Sie ein Umfeld sympathischer Kollegen, die Ihnen auch in stressigen Zeiten unter die Arme greifen. Wir halten nichts von Ellenbogenmentalität. Probleme und Schwierigkeiten werden gemeinsam gelöst. Gegenseitige Unterstützung beginnt bei uns ab dem ersten Tag. Sie haben bei uns außerdem viel Freiraum und Gestaltungsmöglichkeiten, so können Sie gerne von einem unserer 4 Standorte in Deutschland, oder aber im Homeoffice arbeiten. Neben vielseitigen Weiterbildungsmaßnahmen und einem flexiblen Arbeitszeitmodell bieten wir Ihnen außerdem ein leistungsorientiertes Gehaltssystem mit attraktiven Zusatzleistungen und der Option einer Unternehmensbeteiligung.

Suchen Sie einen teamorientierten Wirkungsbereich und einen modernen Arbeitsplatz in einem zukunfts- und wachstumsorientierten Unternehmen? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung! Um eine schnelle Bearbeitung Ihrer Bewerbung sicherzustellen, bitten wir um Bewerbungen per E-Mail an personal (@) palmer.ag.

Gerne steht Ihnen Frau Kerstin Deckenbrock (Bereichsleitung Organisation) unter der Rufnummer 0931 - 30 46 30 für Fragen zur Verfügung.