Ihre Vorteile:

  • Umgehende Sicherstellung Ihrer Handlungsfähigkeit
  • Benutzerfreundliche und effiziente Bearbeitungsoberfläche zur Abwicklung der HKNR-Prozesse
  • In SAP® for Utilities integrierte, durch flexible Datenaustauschschicht vom Releasestand und IDEX-Ausprägung unabhängige Ready-to-Run-Lösung
  • Datenbereitstellung für Musterverfahren zur anteiligen EEG-Einspeisebilanzierung

Lösungsbeschreibung

Entscheiden Sie sich für das Kostengünstige und effiziente HKNR Cockpit der PALMER AG, erfüllen Sie fristgerecht sämtlich Anforderungen aus dem §55 Abs. 4 des EEG und profitieren Sie von den vielfältigen Vorteilen.

Das Erneuerbare-Energien-Gesetz regelt unter anderem die Einrichtung des Herkunftsnachweisregisters (HKNR) im Umweltbundesamt. Neben der Ausstellung, der Übertragung und der Entwertung der Nachweise wird es auch eine Aufgabe sein, ausländische Herkunftsnachweise anzuerkennen. br>Daraus ergeben sich Handlungsbedarfe speziell für die VNB, die in ihren Netzen lastganggemessene EEG-Einspeiser , die einer der beiden Direktvermarktungskategorien

  • Grünstromprivileg
  • sonstige EEG-Einspeisung

angehören, aufweisen.

Die PALMER AG hat sich frühzeitig und umfassend mit diesen Anforderungen auseinandergesetzt, um eine gleichermaßen effiziente und kostengünstige Lösung für SAP®-Anwender bereitzustellen: das HKNR Cockpit!
Das HKNR Cockpit kann problemlos in jede vorhandene SAP(R) for Utilities-Umgebung integriert werden und umfasst die folgenden Funktionen:

  • Unkomplizierte Erfassung und Verwaltung der HKNR-relevanten EEG-Anlagen
  • automatisches Verarbeiten eingehender Abonnements des Umweltbundesamtes
  • Versand von Stammdaten und Stammdatenänderungen an das Umweltbundesamt
  • Versand von Lastgangzeitreihen der verwalteten Anlagen
  • Ausprägung Bilanzierungsverfahren zur prozentualen Aufteilung der Einspeisemengen (optional)

Gerne bieten wir Ihnen auch gemeinsam mit unserem Partner NEA GmbH die komplette operative Abwicklung des geforderten Informationsaustauschs in Form eines Komplettservice an - Fragen Sie uns.