IT-MANUFAKTUR
DER ENERGIEWENDE


Die PALMER AG ist ein Unternehmen, dessen Firmengeschichte durch stetige Weiterentwicklung und technologische Kreativität an den Produkten geprägt ist. Wir sehen uns jetzt und in der Zukunft als ein modernes, entscheidungsfreudiges Unternehmen, das für neue Herausforderungen und für Veränderungen jederzeit offen ist.

Topnews


Palmer AG feiert 15-jähriges Firmenjubiläum

Wie die Zeit vergeht: Am 01. April vor 15 Jahren nahm die Palmer AG ihren operativen Geschaeftsbetrieb auf. Anlass genug, im Rahmen einer kleiner Feierstunde auf bewegte und erfolgreiche Zeiten anzustossen. Besonders erfreut war Unternehmensgründer Cornelius Palmer, dass er gemeinsam mit den Vorständen Volker Seidenspinner und Patrick Müller, vier Kollegen der ersten Stunde ehren konnte: Marco Fuchs, Volker Rumpel, Dirk Herzog und Christoph Heer.

Aus den bescheidenen Anfängen ist inzwischen eine mittelständige Unternehmensgruppe mit knapp 450 Mitarbeitern entstanden. "Dafür danke ich euch", so Cornelius Palmer zu den Palmer-Kollegen. Und ergänzte - nicht ganz ernst gemeint: "Und es war wohl doch kein April-Scherz..."

Palmer Gruppe betreibt Abrechnungssystem des FRAPORT

Mit dem Vorstandsvorsitzenden des Flughafenbetreibers FRAPORT AG, Dr. Stefan Schulte, traf Patrick Müller am Rande einer Veranstaltung des „Limburger Kreises“ zusammen. Wie Patrick Müller erläuterte, entwickelt und betreibt die Palmer Gruppe seit 5 Jahren das am Frankfurter Flughafen eingesetzte energiewirtschaftliche Abrechungssystem.

Die Zahlen des FRAPORTS sind beeindruckend: 70 Millionen Fluggäste pro Jahr, mit 80.000 Mitarbeitern der größte Arbeitsstandort Deutschlands, mit einem Volumen von 3,5 Mrd. EUR für das neue Terminal 3 eine der größten Baustellen der Republik, der Stromverbrauch liegt im Bereich einer mittelgroßen Stadt.

Die Palmer AG hat in einem SAP IS-U einen Netzmandanten mit den Sparten Strom, Wasser, Kälte und Wärme sowie einen Liefermandanten mit den Sparten Strom, Kälte und Wärme ausgeprägt. Eine Besonderheit stellt die implementierte Verteilrechnung dar, bei der die bezogenen Mengen energieartenscharf auf die Flächen und Objekte des Flughafens umgelegt werden. Aktuell werden so rund 100.000 Energie/Objekt-Kombinationen abgerechnet.

Energiewirtschaftlich weist das über 20 Quadratkilometer große Flughafenareal eine Besonderheit auf: es ist mit zwei Regelenergiezonen (Tennet und Amprion) verbunden.

Unsere Manufaktur

In unserer "MANUFAKTUR" entstehen Produkte und Dienstleistungen für Stadtwerke, Energieversorger und Organisationen, die für ihr eingesetztes Kapital das Besondere in höchster Qualität und modernster Technologie wünschen.

Wir wollen uns durch spezifische Produktdifferenzierung und ständiger Servicepräsenz in verwandten Bereichen weiterentwickeln, wodurch der dauerhafte Fortbestand unserer "MANUFAKTUR" gesichert wird.

"MANUFAKTUR" steht für Handfertigung, höchste Qualität, großes Entwicklungspotenzial und Innovation – das begriffliche Gegenteil einer Großserienfertigung.

Leistungen

Branchenwissen, Leistungsfähigkeit und Kreativität - hier erfahren Sie mehr über unsere Dienstleistungen und Produkte.

Karriere

Wir suchen die Besten und diejenigen,
die sich zu den Besten entwickeln wollen!
Digital als Potenzial.

News

Immer auf dem akutellsten Stand.
Alle News über die PALMER AG, die Energiewende um alle Themen rund um die Digitalisierung.

Unsere Dienstleistungen und Produkte sind unverwechselbar und tragen bis ins Detail die Handschrift hochqualifizierter, motivierter Entwickler und Techniker die in unserer "MANUFAKTUR" gemeinsam mit dem Vorstand und dem Vertrieb deutschlandweit erfolgreich sind.

Mit Stolz verweisen wir auf ihre Leistungsbereitschaft, ihr Know-How und ihre Unternehmenstreue. Wir fördern Branchenwissen, Leistungsfähigkeit und Kreativität, die Eigeninitiative und Eigenverantwortung und eine gesunde Unternehmenskultur schaffen.

Unser Vorstand

Jahrgang 1970. Mit mehr als 16 Jahren Erfahrung im IT-Umfeld der Energiewirtschaft unterstützt er seit Anfang 2016 auch uns als Vorstandsvorsitzender mit seinen innovativen Ideen im Projektmanagement.

Volker Seidenspinner
Vorstandsvorsitzender PALMER AG

Geboren 1972, begann er 2001 nach seinem BWL-Studium seinen beruflichen Werdegang als Vorstandsassistent in der Energiebranche. Bis heute setzt er sein Know-How vor allem in der Entwicklung neuer Geschäftsmodelle und Lösungen für die Energiewelt ein.

Patrick Müller
Vorstand PALMER AG

Netzwerk und Partner

Ein starker Energiemarkt braucht starke Partner - von Prozessdienstleistungen
bis zum Webportal - wir arbeiten täglich an innovativen Lösungen für Digitalisierung der Energiewende.

Sie haben Fragen oder möchten bei einem persönlichen Termin mehr erfahren? Dann rufen Sie uns an:

0931 30463-0

Adresse
          
PALMER AG
Zeller Straße 30
97082 Würzburg 

Kontakt 

Email: info@palmer.ag
Tel.: 0931 30463-0
Fax: 0931 30463-200